Quoten: Der Verdacht

Die zweite Staffel von «Lasko» wird derzeit einem wohl extremen Stresstest ausgesetzt – in großer Regelmäßigkeit muss die Action-Serie gegen große Hollywood-Action antreten. Zwei Mal sendete Sat.1 bereits thematisch ähnliche Hollywood-Blockbuster gegen das Format mit Mathis Landwehr – in dieser Woche kam die Konkurrenz vom RTL-Schwestersender VOX, was im Hause action Concept für Kopfschütteln gesorgt haben dürfte. «Lara Croft» holte 13,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und setzte sich somit gegen eine Erstausstrahlung von «Lasko» durch.

 

Die RTL-Serie holte die schlechteste Quote aller Zeiten: Gemessen wurden gerade einmal 13,3 Prozent, was meilenweit unterhalb des RTL-Schnitts liegt. 1,63 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahren schalteten ein. Insgesamt sah es ebenfalls nicht sonderlich gut aus: Hier holte man 3,10 Millionen Zuschauer. Auch wenn die Konkurrenz enorm ist: Das Format muss sich nun schnell zum Ende der zweiten Staffel hin steigern, sonst ist eine dritte Staffel kaum mehr zu rechtfertigen.

(c) http://www.quotenmeter.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0